Eier-Skandal

Aus aktuellem Anlass eine Mitteilung unseres Eierlieferanten „Rurtal-Ei“

 

Verehrte Kunden,

seit Tagen ist der „Eier-Skandal“ im Gespräch.

Wir können Ihnen versichern, daß das umstrittene Fipronil

aus den Niederlanden, bzw. Belgien, bei uns nicht zum Einsatz gekommen ist.

Mit dem Verzehr unserer Rurtal-Eier sind Sie auf der sicheren Seite!

In unserem Betrieb wird seit Jahren rein ökologisch/mechanisch vorgesorgt.

Geniessen Sie weiterhin unsere Bio-, Freiland oder auch Bodenhaltungseier.

Freundliche Grüße vom Schlickhof

Ihre Familie Hermanns

 

www.rurtal-ei.de